Ausblick auf das Schuljahr 2017/2018

Mit monatlich wechselnden Beiträgen möchten wir auf dieser Seite auf besondere Aktivitäten an unserer Schule hinweisen.

In den Monaten September/Oktober steht unser vielseitiges AG-Angebot im Schuljahr 2017/2018 im Fokus:

Handball, Schach, Malen, Basteln und Folklore – was sich zunächst nach Freizeitvergnügen anhört, hat an der EvK seinen festen Platz im Schulalltag. In der Schul-AG finden Kinder Zeit und Raum, um ihren eigenen Neigungen nachzugehen und gleichzeitig wertvolle soziale Erfahrungen zu sammeln.

Aus folgendem Angebot können die Schülerinnen und Schüler in diesem Halbjahr wählen:

In der Kreativ-AG unter Leitung von Frau Deiters steht der künstlerische Gedanke im Vordergrund. Es wird gemalt, gebastelt und mit verschiedenen Materialien experimentiert.

Die Folklore-AG wird schon seit Jahren erfolgreich von Frau Hubert geleitet. In zahlreichen Auftritten stellten unsere jungen Tänzerinnen ihr Können bereits unter Beweis und überzeugten durch die gute Umsetzung anspruchsvoller Choreographien.

In der Handball-AG werden unsere Schülerinnen und Schüler von Vanessa Krude vom TV Emsdetten trainiert. Zu den größten Erfolgen zählt der Turniersieg auf Stadtebene im Jahr 2016.

In der Volleyball-AG – geleitet von Pia Hegenbarth und Pia Kamp – erlernen die Teilnehmer erste Grundkenntnisse des Volleyball-Spiels.

Von der Laufgemeinschaft Emsdetten unterstützen uns Edmund Wilp und Günther Thünemann. Sie trainieren in der Leichtathletik-AG mit ihren Gruppen alle Disziplinen wie z.B. den Ausdauerlauf, verschiedene Wurftechniken und den Weitsprung.

In der Schach-AG unter Leitung von Karl-Hinz Gatterdam erlernen unsere Schülerinnen und Schüler das Schachspielen. Während es in der Anfängergruppe zunächst um erstes Regelverständnis geht, werden in der Fortgeschrittenengruppe strategische Züge diskutiert – rauchende Köpfe inklusive. Erste Erfolge wurden im letzten Jahr auf Kreisebene erreicht.