Liebe Eltern der EvK,

wieder geht ein Jahr zu Ende – Weihnachten 2021 steht vor der Tür. Rückblickend liegt ein weiteres Schuljahr unter Coronabedingungen hinter uns – Masken, Hände desinfizieren, Abstand halten – sind wir im ersten Jahr diesen Regeln noch mit so viel Respekt begegnet, gehören sie nun für alle am Schulleben Beteiligten zur Normalität.

Da wirklich alle Kinder diese Regeln so gut verinnerlicht haben, konnten wir uns viele schöne Rituale langsam zurückerobern:

  • vor den Sommerferien hatten wir mit dem Trixit-Sportevent endlich wieder ein richtiges Highlight an unserer Schule.
  • in der Draußenzeit verbrachten wir einen ereignisreichen Tag mit vielen spannenden Spielen und Übungen für ein gutes Miteinander,
  • nach den Sommerferien besuchte uns Marc Tietjens mit seinem englischen Theater. Er entführte uns mit Numbat´s Journey in die Welt Australiens und wir haben viel über dieses fremde Land dazugelernt,
  • vor den Herbstferien konnten wir unser Quartalstreffen endlich wieder aufleben lassen,
  • am Bastelmorgen im Advent mussten wir zwar weiterhin auf die fleißigen Helferhände der Eltern verzichten, nicht aber auf unsere heißgeliebten Waffeln. Welch eine Freude!

Auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei allen Eltern bedanken. Wie gerne würden wir Sie wieder noch mehr in unser Schulleben einbinden dürfen, damit Sie am Schulalltag Ihres Kindes noch intensiver teilhaben können. Vielen Dank für das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen und die gute Zusammenarbeit.

Wir wünschen Ihnen mit Ihren Familien ein harmonisches Weihnachtsfest,

viele gemeinsame Stunden, erholsame Ferien und einen guten Start in das Jahr 2022.

Das Team der EvK