Aktuelles / Neuigkeiten

Sinningen – Helau!!

Liebe Eltern, am Freitag - 01.März 2019 - traf ganz pünktlich um 8.00 Uhr das diesjährige Stadtprinzenpaar Jürgen I und Angelika III zu unserem Karnevalstreff in der Mehrzweckhalle ein. Nachdem die Klasse 3 zur Begrüßung einen Tanz dargeboten hatte, revanchierte sich der Elferrat gemeinsam mit dem Prinzenpaar ebenfalls mit einem Tänzchen auf der Bühne. Im Anschluss an eine gemeinsame Polonäse durch die Halle verabschiedete sich das Prinzenpaar. In den einzelnen Klassen gab es dann ein von den Eltern vorbereitetes - tolles Frühstücksbuffet und es wurden Spiele gespielt. Emsdetten helau - Sinningen helau - EvK helau!!!

EvK-Kids retten Amphibien

Am Samstag - 23. Februar 2019 - machte sich die Nabu-Naturschutzgruppe unter Leitung von Birgit Bringemeier gemeinsam mit den Grundschulkindern und ihren Eltern an die Arbeit, einen Krötenzaun entlang der Straße vor unserer Schule aufzubauen. Im Abstand von etwas 10 Metern wurden zudem Löcher gegraben, um Fangeimer einzulassen. Hierin werden die Erdkröten gefangen und zweimal täglich vom "Kröten"-Dienst sicher über die Straße gebracht. Eine schöne Tradition, die in dieser Form bereits seit 2013 besteht. Und es lohnt sich immer wieder: Im vergangenen Jahr wurden allein 615 Erdkröten, etliche Gras- und Teichfrösche sowie auch einige Molche auf diese Weise gerettet. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer!

Mit den Grundschülern zur Uni nach Münster

Am Freitag - 15. Februar 2019 - machte sich eine kleine Gruppe von Dritt- und Viertklässlern der EvK auf den Weg nach Münster zur Kinder-Uni. In der Vorlesung "Geisterteilchen und lange Unterhosen" nahm die Physikerin Raffaela Busse die Kinder gedanklich mit in die Arktis, wo sie über ein Jahr an einem Forschungsprojekt gearbeitet hatte. Die Kinder und ihre erwachsenen Begleiter bekamen auf diese Weise in einem beeindruckenden Bildvortrag nicht nur einen Einblick in das Leben auf einer Forschungsstation, sondern lernten auch, welche Kleidung man bei minus 73 Grad trägt und wie Polarlichter funktionieren. Anschließend ging es für alle zusammen zum traditionellen Imbiss in die Mensa. Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein, der diese tolle Fahrt seit vielen Jahren organisiert.

Happy new year 2019

Liebe Eltern, wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes neues Jahr. Auch 2019 erwarten uns wieder zahlreiche "bekannte", aber auch neue - spannende Projekte, die wir gemeinsam mit Ihren Kindern und Ihnen als Eltern angehen werden. Einen kurzen Überblick erhalten Sie auf der nun aktualisierten Terminübersicht.Am Montag beginnt der Unterricht stundenplangemäß um 7.40 Uhr. Wir freuen uns, alle Kinder gesund und munter wieder begrüßen zu dürfen Viele Grüße Das Team der EvK   .  

Adventsbasar 2018

Nachdem wir am vergangenen Montag unsere Schule im Rahmen unseres Bastelmorgens adventlich geschmückt haben, warten wir nun gespannt auf unseren Adventsbasar. Hierzu laden wir herzlich gemeinsam mit dem Förderverein am Sonntag - 03. Dezember 2018 - ein. Ab 15.00 Uhr können Sie in unserer Mehrzweckhalle bei Kaffee und Kuchen den Advent einläuten, sich im Schulgebäude an den Klassenständen mit weihnachtlichen Ideen oder Geschenken versorgen oder einen der zahlreichen Gewinne an der alljährlichen Tombola ziehen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bedanken uns schon jetzt im Vorfeld bei allen fleißigen Helfer! Das Team der EvK

Schulanmeldung zum Schuljahr 2019/2020

Alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 01. Oktober 2012 und dem 30. September 2013 geboren wurden, werden zum kommenden Schuljahr 2019/2020 schulpflichtig und können in der dritten Novemberwoche an unserer Schule zu folgenden Zeiten angemeldet werden: Montag:     12. November von 14.30 Uhr - 17.00 Uhr Dienstag:   13. November von 14.30 Uhr - 17.00 Uhr. Zur Schulanmeldung ist die Geburtsurkunde des Kindes mitzubringen. Außerdem freuen wir uns, Sie gemeinsam mit Ihrem Kind begrüßen zu dürfen.   Die Emanuel-von-Kettelerschule bietet die Betreuungsmaßnahme "8-1" sowie eine zeitlich flexible Nachmittagsbetreuung "Maßnahme 13+".

Klassenfahrt 2018

Herzliche Grüße erreichten uns gerade von unseren Viertklässlern, die ihre Klassenfahrt in Tecklenburg verbringen. Bei schönstem Wetter wird heute in einer Stadtrallye der Ort erkundet. Abends geht es weiter mit Stockbrot am Lagerfeuer und einer wahrscheinlich aufregenden Nachtwanderung. Wir freuen uns auf weitere Berichte!

Neue Warnwesten für Klasse 1

Stolz präsentieren die Kinder der Klasse 1 ihre ADAC-Warnwesten und die passenden Käppis der Aktion "Kreis Steinfurt sieht gelb". So wird man - insbesondere in der nun anbrechenden dunklen Jahreszeit - auf dem Schulweg nicht so schnell übersehen. Frau Hosch - die für unsere Schule zuständige Verkehrspolizistin - übte außerdem noch einmal mit allen Kindern das sichere Überqueren der Straße.

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2018/2019

Herzlich Willkommen fühlten sich die 28 Erstklässler, die am Donnerstag - den 30. August 2018 - ihren ersten Schultag an der EvK erlebten. Nach einer stimmungsvollen Einschulungsfeier mit der gesamten Schulgemeinde, konnten alle Kinder ihre erste richtige Unterrichtsstunde genießen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Schulzeit. Das Team der EvK

Philosophier-Club

An dem Projekt "Philosophieren mit Kindern als Bestandteil wissenschaftlicher Grundbildung" unter Leitung von Hans-Joachim Müller nahm unser dritten Schuljahr in der letzten Woche teil. An zwei Tagen wurde mit den Kindern über verschiedene Situationen aus den "Pippi-Langstrumpf-Geschichten" nachgedacht und gesprochen. Auf diese Weise wurden frei nach dem Motto "Selber denken macht schlau!" Denkkompetenzen entwickelt und die Kultur des nachdenklichen Gesprächs erprobt. Zum Abschluss des Projektes erhielten die Teilnehmer im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein Teilnehmerzertifikat.

Arbeit im Schulgarten

Am Freitag - 20. April 2018 - hat die Klasse 2 die ersten Kartoffeln im Schulgarten gepflanzt. Wir hoffen auf eine gute Ernte im September für unser traditionelles Kartoffelfest.

Hauptphase der Qualitätsanalyse

Liebe Eltern, die Hauptphase der Qualitätsanalyse ist nun eröffnet. In der Woche vom 23.04.2018 - 25.04.2018 findet eine externe Evaluation durch die Qualitätsanalyse NRW statt. In einem Abstimmungsgespräch im vergangenen Juli sind gemeinsam mit Vertretern aus der Eltern-, Schüler- und Lehrerschaft Schwerpunkte für ein schulspezifisches Prüftableau vereinbart worden. Die Qualitätsanalyse nimmt Einblick in ausgewählte schulinterne Lehrpläne, in die schulinternen Vereinbarungen zur Leistungsmessung und in weitere schulische Konzepte. Das Team der Qualitätsanalyse besucht und evaluiert Unterrichtsstunden und führt Interviews mit Vertreterinnen und Vertretern der verschiedenen schulischen Gruppen durch. Anschließend erhält die Schule einen Bericht, in dem die Beobachtungen rückgemeldet und Perspektiven für die weitere Arbeit aufgezeigt werden. Zu einer Informationsveranstaltung über das weitere Vorgehen und den zukünftigen Ablauf laden wir alle interessierten Eltern am Dienstag, den 20. März 2018 von 16.30 Uhr - 17.30 Uhr in die MzH herzlich ein. Das Team der EvK    

Krötenzaun

Viele fleißige "kleine" Hände unterstützten auch in diesem Jahr wieder die Rettung der Erdkröten. An der Straße gegenüber unserer Schule wandern im Frühling innerhalb weniger Wochen hunderte Erdkröten, einige Frösche und Molche (Amphibien) zum Laichgewässer. Zum Schutz dieser Tiere wird im März und April dort ein Krötenzaun errichtet. Die Tiere werden so daran gehindert, auf die Straße zu laufen. Sie gehen den Zaun entlang und fallen in die eingegrabenen Eimer. Morgens und abends werden die Kröten und Frösche sicher von vielen Helfern über die Straße getragen - auch die Schülerinnen und Schüler der EvK unterstützten in den letzten Tagen diese Aktion tatkräftig.

Waldputz

Am Freitag - 16. März - fand wieder der alljährliche Waldputz an der EvK statt. Mit Gummistiefeln, Handschuhen und Eimern ausgerüstet durchforsteten die Schülerinnen und Schüler das kleine Wäldchen an der Schule und befreiten es von Müll und Abfall, der sich im Laufe eines Jahres dort angesammelt hatte.

Känguru-Wettbewerb

Viele rauchende Köpfe gab es heute in den dritten und vierten Jahrgängen - Grund dafür waren die kniffeligen Aufgaben des internationalen Mathematik-Wettbewerbs "Känguru", der jeweils am 3. Donnerstag im März durchgeführt wird. Im Vordergrund steht bei diesem Wettbewerb nicht so sehr die Anwendung von Addition und Subtraktion, sondern vielmehr wieder die Fähigkeit, logisch zu kombinieren. Da dieser Wettbewerb weltweit ausgetragen wird, zählt er mittlerweile zu den teilnehmerstärksten Schüler-Wettbewerben überhaupt. Auch an der EvK nahmen in diesem Jahr 36 Schüler und Schülerinnen teil - wir sind gespannt auf eure Ergebnisse!  

EvK – Helau!

Am Freitag - 9. Februar 2018 - ging es an der EvK wieder närrisch zu. Ab 8.00 Uhr begrüßten wir gemeinsam mit allen Klassen den Stadtprinzen in der Mehrzweckhalle. Im Anschluss daran wurde in den einzelnen Klassen gefrühstückt, getanzt, gespielt und Karneval gefeiert. Detten - Helau!!!!