An seinem letzten „offiziellen“ Arbeitstag an der Emanuel-von-Kettelerschule wurde Martin Schwaf im kleinen Kreise vom Kollegium „verabschiedet“. So ein richtiger Abschied war es am Freitag aber noch nicht, da uns Martin – zu unser aller Freude – zunächst noch als Vertretung erhalten bleiben wird. Um ihm für seine großartigen Verdienste an der Schule zu danken, musste Martin den Heimweg nicht wie sonst zu Fuß antreten, sondern durfte es sich in einem Oldtimer bequem machen.

Wir sagen Danke, Martin!