Seit fast einem Jahr stehen die Kinder der jetzigen Klasse 4 nun bereits im steten Briefkontakt mit den englischen Viertklässlern der St. John´s Primary School in Read. In der letzten Woche war es wieder soweit – ein dickes Päckchen mit 25 liebevoll geschriebenen Briefen konnte im Englischunterricht geöffnet werden und sorgte bei allen Kindern für viel Freude.

Ging es zu Beginn der Brieffreundschaften zunächst darum, sich auf Englisch in Form eines Steckbriefes vorzustellen, wurde der Informationsaustausch zwischen den deutschen und englischen Kindern immer intensiver. Nun wird es in unseren nächsten Briefen darum gehen, den Kindern in Read von den Weihnachtstraditionen in Deutschland zu berichten. Wir warten gespannt auf Antworten aus England, um ebenfalls etwas über die englischen Traditionen zu Weihnachten zu erfahren.